Willkommen in der Marienpfarre

Wir sind eine römisch-katholische Pfarrgemeinde im 17. Wiener Gemeindebezirk und versuchen, geschwisterliche Kirche nach dem Auftrag Jesu Christi zu leben.
Wir stehen für:

  • Eine Gemeinde mit Christus als Mittelpunkt.
  • Bekenntnis zu Papst und unserem Bischof.
  • Eine offene christliche Gemeinschaft.
  • Dialog als Wesenselement der Kirche.
  • Gleichwertigkeit und gleiche Würde aller Christinnen und Christen.
  • Annahme aller Menschen – ganz gleich welcher Hautfarbe und Volkszugehörigkeit.
  • Begegnung mit Menschen verschiedener Religionsgemeinschaften und politischen Einstellungen.

Das Evangelium ist eine Botschaft der Liebe und Befreiung. Wir wollen Menschen mit Jesus Christus und seiner Botschaft vertraut machen – wir wollen eine Kirche mit menschlichem Antlitz!

Wir laden Sie/Dich ein, an unserer Gemeinschaft teilzunehmen, ganz besonders jene, die erst in letzter Zeit hergezogen sind. Aber auch Christen und Interessierte aus allen Teilen Wiens sind herzlich willkommen!

Aktuelles

  • Was die Leute so reden, …
    Meditative Gedanken auf dem Weg auf Ostern. Hören und sehen, wie Jesus auch heute wirksam ist, … von Alfred Dietmaier, pens. Arzt und Pfarrgemeinderat +++++++++++++++++++++++++++++++++++++ …
  • Zum zweiten Fastensonntag: „DA BERÜHREN SICH HIMMEL UND ERDE“
    Impuls von P. Lorenz Voith zum Evangelium des 2. Fastensonntags +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Einige von uns kennen das Lied, den Song: „DA BERÜHREN SICH HIMMEL UND ERDE, …
  • Grüß Gott am Sonntag – Nr 8. – 2024
    25. Februar 2024 – 2. Fastensonntag„Grüß Gott am Sonn“ als pdf Download Liebe Gemeinde, liebe Gäste! UKRAINE: Vor zwei Jahren begann der militärische Überfall Russlands …
  • Fasten kann viel mehr sein…
    Meditativer Impuls von Alfred Dietmaier, pens. Arzt und Pfarrgemeinderat. Fasten hat nicht nur mit Verzicht oder Einschränkungen an Lebensmitteln, Alkohol oder Süßigkeiten zu tun. Es …
  • + Frau Edwine Seidler
    In der Nacht zum 19. Februar 2024 verstarb im Krankenhaus Floridsdorf – nach kurzer Krankheit – Frau Edwine Seidler im 83. Lebensjahr. RIP. Edwine war …