Eine besondere Zeit

Liebe Gemeinde und Interessierte unserer web-site!

Eine besondere Zeit

Wir erleben derzeit ein außerordentliches Jahr. Die „Corona-Pandemie“ hat auch das kirchliche Leben seit vielen Monaten sehr verändert. Viele Feste, Feiern, viele Aktionen uam. mussten abgesagt oder verschoben werden. Durch viele Wochen waren und sind auch die öffentlichen Gottesdienste ausgesetzt; im Frühjahr kam noch dazu das strenge „Besuchsverbot“ in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Auch in unserer Hernalser Kommunität (wie bei Mitarbeitern) waren wir im Frühjahr mit dem Virus „betroffen“. Es war nicht leicht.

Daneben: Neues konnte entstehen, wie unsere Live-Stream-Übertragungen aus der Marienkirche, Initiativen, Kinderwortgottesfeiern zu Hause und über Internet,… viele Kontakte per Brief/Telefon und Mail – auch und über die Gruppen und Runden.

Ein besonderer Advent

Wir stehen mitten im Advent und gehen unter den bekannten Einschränkungen auf Weihnachten zu. Die „schönste Zeit“ des Jahres durchlebt eine Reduzierung und viele Änderungen; keine „Nikolo-Aktion“, wenige geöffnete „Christkindl-Märkte“, viele Advent- oder Weihnachtsfeiern sind abgesagt. Die Kurzarbeit trifft viele Familien, sowie die großen Sorgen um die wirtschaftliche Zukunft.  In der Ferne erkennen wir neue Impfstoffe, die der Pandemie begegnen wollen, … wir erkennen aber auch große Unsicherheiten und Sorgen. Wir gehen auf Weihnachten zu. Gott selbst wurde Mensch. Ein Licht wurde der Menschheitsgeschichte geschenkt, welches nicht wieder verlöschen kann. Dieses Licht ist auch uns zugesagt. Heute und hier. Trotzdem bleiben wir oft „allein“ und ohne Antworten und einem Lichtschein, welches uns aufrichtet. Auch das gehört zur Zeit des Wartens, des Advents. Mögen wir diese leise „Näher-kommen“ Gottes erahnen und bedenken. Danke für die Verbundenheit auch im Gebet!

Ein besonderes Neues Jahr

Mit dem Jahresbeginn wird die Marienpfarre strukturell in den „Pfarrverband Hernals“ eingegliedert. Näheres finden Sie in einem eigenen Beitrag! Möge das Gewachsene, der besondere Geist der Marienpfarre, weiterhin erhalten bleiben! Mögen wir auf dem gemeinsamen Weg als Kirche wachsen – mit all den Herausforderungen, die noch kommen werden! Ich denke, die Kirche in unserem Land wird sich nach „Corona“ verändern. Danke an alle pastoralen und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für ihren unschätzbaren Dienst im gemeinsamen Boot! Es war auch für mich eine besondere Erfahrung, durch fünf Jahre diese Gemeinde geleitet zu haben.

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes und friedvolles Weihnachten und ein gesegnetes Jahr 2021!

Willkommen in ihrer Marienkirche – auch in diesen Tagen!

Ihr Pater Lorenz Voith CSsR, im Namen des Pastoralteams

PS:

NEUE WEB-SITE www.marienpfarre.at

Mit dem neuen Kirchenjahr haben wir auch unsere web-site umgestellt und erneuert. Dafür sage ich besonders Johannes Sterba und dem bisherigen Gestalter Diakon Rudi Mijoc ein herzliches Dankeschön! Wir arbeiten weiter an einer informativen und auch immer aktuellen web-site mit entsprechenden LINKS.

Ein Gedanke zu “Eine besondere Zeit

  1. Herzlichen Glückwunsch zur neugestalteten, übersichtlichen Homepage unserer Pfarre!
    Ein großes Danke an Johannes Sterba! Mit dem Jahreswechsel kann somit auch auf dieser Plattform in der jetzt so kontaktbeschränkten Zeit eine neue Form eines belebenden Austausches ermöglicht werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.