Mitteilungen aus der Marienpfarre

Einige aktuelle Informationen – Bitte um Vormerkung! …

Besondere Musik in unserer Kirche:

Orgelkonzert am 21. Oktober. Ein Kompliment und Danke für die Gestaltung des Orgelkonzertes in unserer Kirche – im Rahmen der „Hernalser Orgelwoche“. Schön, dass so viele Musikinteressierte daran teilgenommen haben; es waren um die 90 Personen.

Hochamt am Allerheiligentag, 9:30 Uhr. Missa in honorem Sct. Josephi, Flor Peeters, Chor und Orgel der Marienpfarre. Orgel: Wolfgang Capek. Ltg.: Peter Planyavsky.

Allerseelen, 2. November, 18:30 Uhr: Feierlicher Gedächtnisgottesdienst für die + des Jahres, mit Orgel und Trompete. Beide Gottesdienste werden auch im Live-stream übertragen.

Christtag, 25. Dezember, 9:30 Uhr: Hochamt mit Chor und Orchester.

Adventkranzweihe (im Rahmen der Stadtwallfahrt): Samstag, 27. November, 18:30Uhr; anschl. Punschstand.

1.Adventsonntag, 9:30 Uhr: Beim Gottesdienst folgt die „Mini-Aufnahme“

Im Advent gibt es besonders gestaltete Gottesdienste bei den Vorabendmessen und den Hauptgottesdiensten um 9:30 Uhr.

Rorate-Messen: Mo., Mi. und Do. (außer Feiertag): 6:00 Uhr.

Adventmarkt: am 4. und 5. Dezember.

Stadtwallfahrten in die Marienkirche: jeden 27. des Monats: 18:30 Uhr.

Firmlinge:  Die Firmbewerber – aus den vier Hernalser Pfarren – beginnen ihre Einführung mit einer Fußwallfahrt vom 30. Oktober bis 2. November; es haben sich für die Firmung 2022 über 70 Jugendliche angemeldet. Aus unserer Pfarre werden Johannes und Simon Sterba, sowie Kaplan John Britto diese Einführungstage begleiten. 

PGR-Klausur: Der Pfarrgemeinderat tritt sich vom 13. bis 14. November zu einer Klausur im Bildungshaus Mold. Themen u.a.: Rückblick auf die zu Ende gehende Pfarrgemeinderatsperiode; Blick auf die kommenden Herausforderungen und den „synodalen Weg“; kommende Projekte der Marienpfarre; PGR-Wahl 2022, … 

Pfarrverband Hernals: Bei der letzten Tagung des PV-Rates wurde u.a. ein neues Leitwort (Vision) für den Pfarrverband beschlossen. Die Beschlüsse und Vorhaben werden demnächst veröffentlicht. Ende November erscheint eine neugestaltete Zeitung des PV für alle Bewohner des Bezirks.

Aktion „Seifen-Socken-Schokolade“: Diese muss in diesem Jahr verändert durchgeführt werden. Es können „Corona-bedingt“ nur mehr Warengutscheine ausgegeben werden; also nicht mehr „Geschenkpakete“. Eine Information über diese Aktion folgt in den nächsten Wochen. 

Rosenkranzgebet/Novene: Aufgrund der veränderten Lage (und der eher geringen Anzahl der Teilnehmer), findet ab der ersten Novemberwoche der tägliche Rosenkranz und auch die Novenen-Andacht (Samstag) wiederum in der – dann beheizten – Werktags-Kapelle statt (mit MNS).

Spenden für Pfarre/Kirche. Wir bitten wiederum um eine „Solidaritätsspende“! Danke für jeden auch kleinen Beitrag! Konto-Nummer: AT35 1100 0004 5250 7700 (BA/UniCredit) für Marienpfarre: „SOLIDARITÄTSSPENDE“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.