ZEICHEN SEIN im Advent 2021

… Beitrag von Alfred Dietmaier, pens. Arzt und Pfarrgemeinderat …

SIEHST DU DIE ZEICHEN?

Engel umgeben uns: es sind die hilfsbereiten Menschen, die Menschen mit Aufmerksamkeit und Geduld. Es sind Menschen, die verzeihen können.

SIEHST DU DIE ZEICHEN?

Diese engelsgleichen Menschen sind wie die Hirten: sie hörten die Nachricht von der Geburt des Kindes. Sie suchten und fanden das göttliche Kind, und voller Begeisterung erzählen sie das Erlebte weiter und leben nach dieser guten Nachricht.

SIEHST DU DIE ZEICHEN?

Gott setzte mit der Menschwerdung seines Sohnes Jesu ein Zeichen seiner Liebe zu uns Menschen.

SIEHST DU DIE ZEICHEN?

Jesus will bei uns ankommen, der Advent erinnert uns besonders an diese göttliche Sehnsucht.

DU KANNST EIN ZEICHEN SEIN!

Wie die Hirten kannst Du immer wieder Jesus aufsuchen, um bei ihm Kraft zu holen.

DU KANNST EIN ZEICHEN SEIN!

Im Blick auf das Leben Jesu und sein Kreuz können auch wir selber die Lasten des Lebens annehmen.

DU KANNST EIN ZEICHEN SEIN!

Wenn wir immer wieder Jesu Worte und Beispiele in uns wirken lassen, wird sein Wort in uns Fleisch- indem wir wie er den Menschen um uns dienen- gut sind.

DU WIRST EIN ZEICHEN SEIN,

wenn Du mit Staunen immer wieder Gottes Gegenwart in Deinem Alltag erlebst und Du seine Liebe mit den Armen, Kranken, Schwachen, Einsamen, Hilfe-suchenden teilen kannst.

DU WIRST EIN ZEICHEN SEIN,

denn Jesus wird Dich immer wieder für das Gute begeistern!

ADVENT – DER HERR KOMMT ZU DIR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.