GRÜSS GOTT am 1. Mai 2022

Liebe Gemeinde, liebe Gäste!

An diesem Sonntag (1. Mai) wird der Gottesdienst aus unserer Kirche im SERVUS-TV live übertragen. Der Gottesdienst kann auch später noch in der TV-Thek von Servus-TV „nachgesehen“ werden. Danke allen, die sich in der Vorbereitung und Durchführung einbringen!

GRUSS AUS HERNALS! Wir grüßen die vielen Zuseher/innen (Mitfeierende) in unserer Mitte und eröffnen gemeinsam damit den Marienmonat Mai – aus unserem Hernalser „Mariendom“.

MARIA UND MAI. Maria steht am Beginn des Heilswerkes Gottes und symbolisiert den „Frühling des Heils“. Die Farbe GRÜN steht dabei im Mittelpunkt. Wie in unserer Kirche: „GRÜN verbindet sich mit GOLD“ – besonders sichtbar an den Säulen der Kirche. Ich lade Sie herzlich zur Mitfeier der gestalteten MAIANDACHTEN ein. Thema: „Mariengebete“. Die erste Maiandacht ist am Sonntag, den 1. Mai.

Vor zwei Monaten begann der Krieg, die Verfolgung und die Flucht in der Ukraine. Wir haben damals unsere „Hilfe für UKRAINE“ gestartet. Danke für die erfolgten Spenden und Sachspenden! Es sind knapp € 50.000,– über die Pfarre, das Kloster und das Klemens-Komitee eingegangen bzw. weitergeleitet worden. Eine Vergelt’s Gott auch von den Patres/Bischöfen aus der Ukraine! Ein ausführlicher Bericht folgt demnächst.

Bitte beachten sie die Ausschreibung zu einer Kultur- und Pilgerreise nach Italien. Nach zweijähriger „Absenz“ gibt es wieder einmal die Möglichkeit gemeinsam unterwegs zu sein. Prospekte liegen am Schriftenstand auf.

Danke allen, die an der ERSTKOMMUNION am letzten Sonntag beteiligt waren! Danke auch an das Begleitteam! Leider war ich selbst durch eine Erkältungskrankheit an der Teilnahme verhindert.

Danke allen für ihre Solidarität mit unserer Pfarre und den sozialen Anliegen! Bleiben wir alle geschützt und beschützt!

Einen herzlichen Segensgruß!
Ihr Pater Lorenz Voith

Maiandachten in der MARIENKIRCHE: DIENSTAG, MITTWOCH, DONNERSTAG um 18:30 Uhr

Gebet, Predigtimpuls, musikalische Gestaltung; Eucharistischer Segen

Erstkommunion 2022 – Gruppenfoto mit Diakon Rudi, P. Anton, Anna Panuschka und Petra Havlik                                

LITURGISCHE WOCHE

SONNTAG, 1. Mai 2022 – 3. Sonntag der Osterzeit

 L 1: Apg 5,27b-32.40b-41; L 2: Offb 5,11-14; Ev: Joh 21,1-19

Die 8:00 Uhr-Messe entfällt!

9:00 Uhr – Hl. Messe – († Rosa und Alexander Lange; für die Pfarrgemeinde) LIVE Übertragung über ServusTV

18:30 Uhr: 1. Mai-Andacht

Montag, 2. 5. – Hl. Athanasius, Bischof von Alexandrien

L: Apg 6,8-15; Ev: Joh 6,22-29;

17:00 Uhr: Familienrunde 1

18:30 Uhr – Hl. Messe – († Mutter Karoline Kirchner)

19:30 Uhr: Sitzung der Lenkungsgruppe -„Missionarischer Prozess in Hernals“

Dienstag, 3. 5. – Hl. Philippus und hl. Jakobus, Apostel

L: 1 Kor 15,1-8; Ev: Joh 14,6-14; 18:30 Uhr: Maiandacht

Mittwoch, 4. 5. – Hl. Florian, Märtyrer,und heilige Märtyrer von Lorch

L: Apg 8,1b-8; Ev: Joh 6,35-40 8:00 Uhr – Hl. Messe  († Eltern Haring); 18:30 Uhr: Maiandacht

Donnerstag, 5. 5. – Hl. Godehard, Bischof von Hildesheim

L: Apg 8,26-40; Ev: Joh 6,44-51; 8:00 Uhr – Hl. Messe († Familie Prokop und Zohner); 18:30 Uhr: Maiandacht

19:30 Uhr: Konstituierende Pfarrgemeinderatssitzung (Pfarrkeller)

Freitag, 6. 5. – Herz-Jesu-Freitag

L: Apg 9,1-20; Ev: Joh 6,52-59; 18:30 Uhr – Hl. Messe

Samstag, 7. 5.

L: Apg 9,31-42; Ev: Joh 6,60-69; 18:30 Uhr – Vorabendmesse – († Hanelore Langmann) LIVE-Stream

SONNTAG, 8. Mai 2022 – 4. Sonntag der Osterzeit – Muttertag – WELTGEBETSTAG FÜR GEISTLICHE BERUFE

L 1: Apg 13,14.43b-52; L 2: Offb 7,9.14b-17; Ev: Joh 10,27-30

8:00 Uhr – Hl. Messe (pro populo)

9:30 Uhr – Hl. Messe – († P. Josef Newald) ; LIVE-Stream

Kultur- und Pilgerreise nach Italien

(Padua – Toskana – Umbrien – Triest)

Freitag, 8. Juli bis Donnerstag, 14. Juli 2022

Geplanter Reiseverlauf
:

Wien nach Padua (hl. Antonius); Padua nach Arezzo und Weiterfahrt nach Cortona (Etrusker-Hauptstadt). Cortona nach Fano –Bademöglichkeit in der Adria; Perugia und Lago die Trasimeno. Cortona nach Spoleto, Assisi (hl. Franziskus) und Montepulciano (Weinzentrum); Cortona nach Pisa. Cortona nach Triest. Rückfahrt von Triest nach Wien. Kosten: € 970,– im DZ. EZ-Zuschlag: € 160,– (Unterkunft – u.a. im Hotel der Redemptoristen in Cortona), Habpension, Führungen, Eintritte, Komfortbus-Blaguss, Reisebegleitung, …). Exklusive Reise/Rücktritts-Versicherung. Reiseleitung: Pater Lorenz Voith. Wir feiern an einigen Orten auch Gottesdienste, bzw. Andachten, … Anmeldung bis 20. Mai an: info@klemens-komitee.at oder l.voith@marienpfarre.at. Ein Folder liegt am Schriftenstand auf.

SPENDENKONTO der MARIENPFARRE: AT35 1100 0004 5250 7700 („Für Marienkirche“, „Pfarrcaritas“ oder „Hilfe für Ukraine“). Danke für jeden Solidaritätsbeitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.