GRÜSS GOTT AM SONNTAG Nr. 23- Pfingsten 2022

Liebe Gemeinde, liebe Gäste!

PFINGSTEN steht ein wenig zurück zu den anderen hohen Festen im Kirchenjahr: Ostern und Weihnachten. Und das vielleicht zu Unrecht. Pfingsten ist der Geburtstag der Kirche. Das dürfen wir als Christen auch dankbar feiern. Manche meinen, die Kirche befindet sich eigentlich noch in den „Kinderschuhen“ ihrer Entwicklung; so manches muss sich noch entfalten.

Der Geist Gottes möge die Kirche und alle christlichen Gemeinschaften gerade in diesen Umbruchszeiten begleiten, ermuntern und zugleich neue Wegweisung sein.

Rund um Pfingsten werden viele junge Christen gefirmt; sie erhalten die Zusage, dass der Heilige Geist sie erfülle. Viele dieser jungen Christen erwarten sich von diesem Geist Gottes Kraft, Mut, Zuspruch, Begleitung und Hilfe in ihrem Leben. Möge ihnen dies im Leben geschenkt werden, auch wenn viele zuerst andere Wege gehen werden, …

Im Pfingst-Evangelium verspricht Jesus seinen Jüngern und Jüngerinnen, dass er ihnen einen Beistand geben werde, der immer mit ihnen sein soll. Um diesen Geist wollen wir gerade in diesen Tagen beten: für unsere Gemeinde, für die Familien und auch für die vielen Älteren und Betagten aus unserer Mitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.