Grüß Gott am Sonntag – Nr 17

Download als pdf

Liebe Gemeinde, liebe Gäste!

An diesem Sonntag wird weltweit um „Geistliche Berufe“ gebetet; seit knapp 60 Jahren steht der „Hirtensonntag“ für dieses Anliegen. „Bittet um Mitarbeiter/Innen im Weinberg des Herrn“, so das Wort aus der Heiligen Schrift. Wir Redemptoristen zählen in vielen Regionen der Welt (vor allem in Asien und Afrika) neue Berufungen; nicht aber in Westeuropa oder in Nordarmerika. Am Weißen Sonntag wurde in Augsburg Frater Anton Wölfle zum Diakon geweiht (Bild rechts bei der Weihe durch den Augsburger Bischof); ein schönes Fest auch für unsere Provinz! Im Oktober folgt seine Priesterweihe.

Derzeit finden sich nur wenige Frauen und Männer, die in unseren Breiten diesen Ruf „hören“. Dabei bräuchten wir für die Erneuerung unserer Kirche gerade auch diese Berufe! Ich lade Sie herzlich ein, für dieses Anliegen zu beten! Schauen wir auch danach aus, wem wir einen solchen Beruf zutrauen würden; und dabei geht es nicht um das Alter, …

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Stadtwallfahrt am 27. April (auch mit Live-Stream) sowie zu den traditionellen Maiandachten in unsere Marienkirche!

Neu/Umbau: Wie wir erfahren haben, wird sich der Beginn des Neu/Umbaus der Liegenschaft Kulmgasse/Sautergasse/Wichtelgasse weiterhin um mehrere Monate verschieben. Somit werden wir überlegen, wie und wann wir den Klosterhof für einige Aktivitäten öffnen können.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Sorgen und Anliegen haben! Wir wollen Wege finden, hier zu helfen!

Einen herzlichen Segensgruß!

Ihr Pater Lorenz Voith

Sonntag, 25. 4. – Gebetstag für geistliche Berufe
L 1: Apg 4,8-12; L 2: 1 Joh 3,1-2; Ev: Joh 10,11-18
8.00 Uhr – Hl. Messe – (pro populo)   
9:30 Uhr – Hl. Messe –
(† Bruder Johann Kirchner) LIVE-Stream

Montag,  26. 4. – Hl. Leo IX., Papst
L: Apg 11,1-18; Ev: Joh 10,1-10
18:30 Uhr – Hl. Messe  (Bittmesse für Fam. Wagneder)  

Dienstag, 27. 4.  – STADTWALLFAHRT – LIVE-Stream
L: Apg 11,19-26; Ev: Joh 10,22-30
18:30 Uhr Festlicher Gottesdienst († Renate Markhart)

Mittwoch, 28. 4. – Hl. Peter Chanel, Hl. Ludwig Maria Grignion de Montfort
L: Apg 12,24 – 13,5; Ev: Joh 12,44-50
8:00 Uhr – Hl. Messe († Anni Berger)    

Donnerstag, 29. 4. – Hl. Katharina von Siena
L: 1 Joh 1,5 – 2,2; Ev: Mt 11,25-30
8:00 Uhr – Hl. Messe († Dr. Friederike Jeitler)

Freitag, 30. 4. – Hl. Pius V., Papst
L: Apg 13,26-33; Ev: Joh 14,1-6
18:30 Uhr – Hl. Messe († Trude Zarifeh)

Samstag, 1. 5. – Hl. Josef, der Arbeiter
L: Apg 13,44-52; Ev: Joh 14,7-14
18:30 Uhr – 1. Maiandacht und Vorabendmesse – LIVE-Stream († Gatten Helmut; † Maria Voith)

Sonntag, 2. 5. – 5. Sonntag der Osterzeit
L 1: Apg 9,26-31; L 2: 1 Joh 3,18-24; Ev: Joh 15,1-8  8.00 Uhr – Hl. Messe – (pro populo)   
9:30 Uhr – Hl. Messe –
(† Mutter Karoline Kirchner) LIVE-Stream


Komm, Heiliger Geist, und wecke in unserer Kirche Berufungen für den diakonalen Dienst!

Ermutige Männer, auf deinen Ruf zu hören und ihr Leben in den Dienst ihrer Familien, Arbeitskolleginnen und in den besonderen Dienst Christi und seiner Kirche zu stellen.

Zeige ihnen, dass der Weg mit Christus ein Weg in die Fülle des Lebens ist.

Schenke ihnen gute Begleiterinnen und Freude darüber, Jesus Christus nachzufolgen und ihn mit ihrem Leben zu bezeugen. Amen.”


Papst ruft zu Gebetsmarathon gegen Pandemie auf

Der Papst ruft einen neuen Gebetsmarathon für ein Ende der Corona-Pandemie ins Leben. Dazu sind im gesamten Monat Mai vor allem Wallfahrtsorte weltweit aufgefordert, abendliche Rosenkranzgebete zu dem Anliegen anzubieten, wie der Päpstliche Rat für Neuevangelisierung mitteilte. Täglich soll einer von 30 dieser Orte das Gebet der gesamten Kirche anleiten; die Andacht soll jeweils über Vatikan-Medien übertragen werden.

Franziskus selbst will am 1. Mai (18 Uhr) den Gebetsmarathon eröffnen und ihn am 31. Mai beschließen. Das Motto der Initiative, „Die Gemeinde aber betete inständig für ihn zu Gott“, ist dem Buch der Apostelgeschichte entnommen.

Das erste Covid-19-Todesopfer in Österreich gab es am 12. März 2020. Seither sind genau 406 Tage vergangen – im Schnitt kamen jeden Tag mehr als 24 Tote hinzu. Am Donnerstag waren es bereits 10.026 Menschen, die an oder mit Covid-19 gestorben sind. Pro 100.000 Einwohner sind somit bereits 112,6 Menschen in Österreich an Corona gestorben. Seit Beginn der Pandemie in Österreich wurden bereits 602.494 Menschen positiv auf SARS-CoV-2 getestet, 565.513 gelten mittlerweile wieder als genesen.

KathPress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.