GRÜSS GOTT AM SONNTAG

Nr. 30 /14.-28.8.2022

Liebe Gemeinde, liebe Gäste!

Wir stehen mitten im Sommermonat August. Viele waren und sind unterwegs – in den Ferien, auf Besuch, … zur Erholung! Mögen alle wieder gut zurückkommen! Mögen wir im Herbst auch als Gemeinde segensreich und ermutigt starten – nach diesen Jahren der „Pandemie“ und anderen Einschränkungen. Wir wollen auf Ebene des Dekanates Hernals auch den „Glaubensweg 22-23“ beginnen; ein Abenteuer für uns alle! Bitte um ihre Teilnahme!

Neue soziale Herausforderungen (Teuerungen, …) werden uns bald begegnen; hier ist die rasche Zusammensetzung der Verantwortlichen der „Pfarr-Caritas“ ein wichtiges Anliegen.

In der Kirche haben wir einige Baustellen: Neben den Schäden an den Dachrinnen und am Dach (teilweise werden diese Kosten über die Versicherung übernommen), wurde bei einer Überprüfung der Kirchenheizung ein Schaden entdeckt, den wir reparieren müssen: die Abluft vom Heizraum funktioniert nicht. Wir werden noch ermitteln, was für Kosten auf uns zukommen. Danke an alle, die uns bei der Bewältigung dieser finanziellen Herausforderungen unterstützen!

Danke an alle Verantwortlichen in den Gruppen und Runden, Lektoren, Kommunionhelfer, Kantoren, Minis, …, die sich wieder in den Dienst nehmen lassen und einbringen! Danke auch an die „Rosenkranzgruppe“ an jedem Abend; es wäre schön, wenn sich vielleicht auch neue Teilnehmer anschließen könnten.

Willkommen zur Stadtwallfahrt am 27. August!

Gottes reichen Segen darf ich zusprechen!

Vergelt’s Gott für die Verbundenheit!

Ihr Pater Lorenz Voith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.